Monthly Archives: April 2017

Der neue Schrebergarten

Am 01.04. war es soweit, ein neuer Schrebergarten ist mein. Nachdem ich nach Caldern, nur noch einen kleinen Garten und später eine Terrasse hatte, kann ich jetzt wieder loslegen. Der Schrebergarten hat 300 qm mit zwei Häuschen, fünf Apfelbäumen und einigen Sträuchern (Brombeeren, Stachelbeeren). Der Vorbesitzer hat letztes Jahr nichts gemacht, dementsprechend sieht es auch aus. Inzwischen haben wir schon einige Stunden in dem Garten verbracht und so langsam, wird es ansehnlich. Die eine Hütte ist baufällig, da muss man das Dach neu machen, die andere steht noch ganz gut da. Inzwischen wurde der Rasen gemäht, die Sträucher und Bäume gekürzt. Ein Beet haben wir auch schon angelegt mit Kartoffeln und Möhren, Kräuter, der Rest wird sich nach und nach entwickeln.

Auf jeden Fall sind wir froh, das es wieder einen Schrebergarten gibt, der auch noch günstig ist, genau wie in Caldern von einem Bauern. Diesmal kostet es 35€ im Jahr, echt ein Schnäppchen. Zum Glück ohne Verein und dem ganzen Zeugs, sowas brauch ich ja nicht unbedingt.

Na dann auf in ein neues Gartenjahr. :-)

Gruß Holger