Category Archives: der Garten

Das Hochbeet für nächstes Jahr

schrebergarten1

Hochbeete werden immer beliebter, da man sie auch auf Balkonen und Terrassen verwenden kann und man trotzdem ein gutes Ergebnis bekommt, da die Pflanzen besser geschützt sind als wenn sie auf dem Boden wachsen. Schädlinge und Schnecken haben es etwas schwieriger an die Leckereien ran zu kommen, meine drei Zucchini Pflanzen, Salat und die Radieschen sind dieses Jahr bestens darin gewachsen. Was mir und meiner Tochter gut gefallen hat, war die Arbeitshöhe, man konnte schön im stehen arbeiten und man musste nicht auf den Knien herum rutschen. Was auch für ein Hochbeet spricht ist die Befüllung mit verschiedenen Schichten- beispielsweise mit Kompost,Laub und Pflanzenerde, so kann die entstehende Wärme optimal genutzt werden und man kann Gartenabfälle wieder verwerten. Wir werden es auf jeden Fall im nächsten Jahr weiter nutzen, da es echt praktisch ist.

beet

 

In unserem Fall haben wir das Hochbeet einfach selbst gebaut, aber nicht jeder hat die Muse so etwas selbst zusammen zu bauen. Zum Glück gibt es im Netz genug Angebote in allen Möglichen Varianten evt. werde ich nächstes Jahr noch ein zweites dazu kaufen, ganz tolle Hochbeete habe ich auf dieser Seite entdeckt  http://hochbeete-kaufen.net/.

 

LG Holger

Neues Paket von Nebelung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Vor kurzem ist ein neues Paket der Firma Nebelung bei mir eingetroffen. Ich wurde angefragt ob ich Lust hätte wieder die Blumenzwiebeln zu testen. Das mache ich natürlich sehr gerne, da in diesem Jahr die Blumenzwiebeln sehr gut angegangen sind. Ich hab letztes Jahr schon mal Zwiebeln zum testen bekommen und war wirklich sehr zufrieden damit. Es waren Tulpen in den unterschiedlichsten Farbgebungen mit dabei, Krokusse ,Dahlien und viele andere.Mein Garten hat sich inzwischen etwas verkleinert aber umso schöner wird es im Frühjahr aussehen.Ich werde auf jedenfall wieder ausführlich darüber berichten wie die Blumen kommen werden. Das Testpaket ist wieder so ähnlich wie im letzten Jahr.

Auf jedenfall bedanke ich mich bei der Firma für das schöne Testpaket.

http://www.nebelung.de/

Gruß Holger

Blumen vom diesem Jahr aus meinem Garten

 

 

 

Musste neue Pflänzchen säen

Leider musste ich feststellen das ich meine Zucchini Pflanzen zu früh nach draußen getan habe. Einige haben es nicht geschafft,deshalb habe ich wieder neue gesät. Diesmal sind es gelbe Zucchini und auch Rettich. Die neuen Zucchini machen unterschiedliche Fortschritte, eine Pflanze ist inzwischen sehr groß , zwei etwas kleiner und drei wachsen aber nicht sehr schnell.

Meine sechs Erdbeerpflanzen die ich gekauft habe, habe ich auch erstmal im Wintergarten gelassen, bis sie groß genug sind. Inzwischen sind schon Erdbeeren dran, die anfangen rot zu werden. Die gelbe Cocktail Tomate ist inzwischen riesig geworden, meine Selbst angesetzten Tomaten brauchen sehr lange bis sie größer werden, mal schauen was aus denen wird.

Der Rasen wurde auch schon gemäht und getrimmt, so wie sich das gehört damit es keinen Ärger mit den Nachbarn gibt. Leider sind unser Rasenmäher und der Trimmer im Keller, da wäre es echt Praktisch ein Gartenhäuschen zu haben, Angebote gibt es ja viele im Netz. Allerdings muss man sich da auch überlegen, was für ein Gartenhaus es sein soll, wichtig ist die Größe und auch aus welchem Material das Häuschen sein soll. Beispielsweise bietet die A-Z Gartenhaus GmbH Gartenhäuser an, die aus Wetter beständigem Material sind was man nicht mehr streichen muss. Das finde ich echt Klasse, ansonsten heißt es alle paar Jahre Holzhäuschen abdichten und neu Streichen. Sowas kann man ja vermeiden, die Zeit kann man ja besser für die Gartenarbeit nutzen.

Gruss Holger

 

 

 

 

 

 

Gewächshaus steht

 

Ich habe Gestern ein Gewächshaus gekauft und aufgebaut, damit die Salatgurken ein schönes Plätzchen haben. Heute habe ich sie umgepflanzt und ausreichend gewässert. Als Kletterhilfe habe ich Stangen und Seile genommen. Die Erde ist schon leicht gedüngt vom Hersteller, das sollte erstmal reichen. Die Zucchini haben auch ein Plätzchen gefunden, allerdings werde ich da noch eine Abdeckung drüber machen, damit sie nicht frieren in der Nacht.

Ein paar alte Bekannte vom letzten Jahr sind aufgetaucht, der Rhabarber und die Erdbeeren sind wieder gewachsen der  Knoblauch kommt auch, die Karotten haben überwintert, aber da werde ich im Mai ein paar neue Säen.

Fast hätte ich die Petersilie vergessen auch sie ist erneut gewachsen ohne menschliches zutun. Ist schon manchmal interessant was so alles vor sich hin wächst ohne das man was gemacht hat.

Meine Tomaten haben jetzt alle einen Einzelplatz damit sie sich besser entfalten können, mal schauen ob sie was werden.

LG Holger

 

 

 

Blümchen im Garten

Jetzt wird es so langsam bunt im Garten, es ist immer wieder schön anzusehen.

Die gelbe Narzisse oder auch Osterglocke lässt sich Zeit, in anderen Gärten habe ich sie schon gesehen. Mal schauen wann sie soweit ist.

 

LG Holger

 

Frohe Ostern

image

Wir wünschen allen frohe Ostern.
Ach ja und die Zucchini, Tomate und Gurke wachsen und gedeihen fleißig vor sich hin.

 

 

 

Lg Holger

Die Gurke ist am schnellsten

Salatgurke

Nun ist es eine Woche her wo wir die Strauchtomaten, Salatgurke und Zucchini gepflanzt haben. Und schon sind die ersten Pflänzchen da, wer hätte das gedacht. Die Gurke war am schnellsten gewesen, dann kam die Zucchini und zum Schluss die Tomate. Meine Tochter fand es witzig das die Pflänzchen so unterschiedlich aussehen, ihr erste Frage war, wann können wir die Gurke essen. Als ich sagte das dauert noch länger, da war sie etwas enttäuscht.  Aber so ist das nun mal, wenn man selber pflanzt, es braucht Geduld. Es ist gut wenn die Kleinen sehen, das Pflanzen Zeit brauchen. Ich habe ihr gesagt es ist wie eine kleine Pflanzenschule und das ist gerade der Kindergarten.  :)

Und nun ein paar Bilderchen von der Pflanzenkita.

 

 

 

Küchenkräuter in Scheiben

Heute habe ich mal Küchenkräuter in Scheiben gesät, das Päckchen gab es beim Rewe und ich wollte es einfach mal ausprobieren.Darin enthalten sind fünf Scheiben, mit Petersilie,Schnittlauch, Basilikum, Dill und Gartenkresse. Genommen habe ich dafür zwei alte Blumenkästen die noch im Garten standen und von der Vermieterin waren. Sie hatten noch etwas ältere Erde die schön feucht gewesen ist, darauf habe ich die Scheiben gelegt und neue Erde darüber getan. Nun da die alte Erde schon schön feucht gewesen ist, müssten die Samen eigentlich gut keimen, ich bin mal gespannt. Parallel dazu habe ich Petersilie in verschieden Ecken vom Blumenbeet gesät, mal schauen wer schneller ist, die Scheiben oder die normalen Samen.

 

 

Mein Bruder hat jetzt mit seiner Familie auch angefangen etwas zu sähen, sie wollen ein bisschen auf der Terrasse Gemüse anbauen. Zum Anfang haben sie sich ein Set gekauft, mit kleinem Gewächshaus und Samen. Mein kleiner Neffe fand das ganz toll und hat auch gleich mal getestet ob Erde schmeckt. ;-)

 

LG Holger

 

 

 

Testpaket erhalten von Nebelung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

 

 

 

 

 

 

Am Wochenende habe ich ein Testpaket von der Firma Nebelung erhalten, ich wurde per E-Mail angeschrieben ob ich Lust hätte Produkte der Firma zu testen. Das mache ich natürlich gerne, es gibt ja immer was neues zu entdecken in der Gartenwelt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

In dem Paket war ein Katalog der Firma Nebelung und jede Menge Blumenzwiebeln von Tulpen, Narzissen, Allium und Krokusse. Die einzelnen Päckchen enthalten teilweise 7-25 Zwiebeln der Marke Kiepenkerl, also schon ganz ordentlich. Die ersten Tulpen haben wir Gestern schon mal eingepflanzt und die Qualität der Tulpenzwiebeln war echt Klasse. Wir haben die gelben Tulpen am Rand des Gartens gesetzt, in kleine Grüppchen, als Farbtupfer. Die nächsten Blumenzwiebeln werden die Tage im Garten verteilt, am meisten freue ich mich auf die Allium in nächsten Jahr, sie wird bestimmt ein schöner Blickfang sein. Die Allium wird ein Meter hoch und man kann sie in einem Abstand von 40cm pflanzen. Besonders die runde Form und die schöne Lila Farbe haben es Mir angetan, das gibt bestimmt schöne Bilder.  Aber auch die Fritillaria sieht sehr Interessant aus, hat was Südländisches. Die Tulpe ‘Sensual Touch’ ist was ganz ausgefallenes, sie hat einen ausgefranzten Rand und eine schöne Orange Farbe, bin mal gespannt wie Sie aussieht wenn sie blüht.

Auf jedenfall bedanke ich mich bei der Firma Nebelung, das Paket gefällt Mir sehr gut und ich werde gerne testen wie die Blumen angehen und später blühen. Natürlich werde ich auf meinem Blog weiter davon berichten, mit vielen Bildern.

Hier geht es zum Shop der Firma Nebelung:

http://shop.nebelung.de/

 

Lg Holger

 

Der Garten blüht und es wächst und wächst

_MG_7575

Der Garten ist wirklich ein kleiner Garten Eden, es ist echt toll was hier so alles wächst. Die Vermieterin hat sich in den vorherigen Jahren wirklich viel Mühe gegeben und hat auf Vielfalt gesetzt, besonders im Bereich Blumen. Für mich als Hobbyfotograf ist das natürlich Klasse, da zu jeder Jahreszeit immer irgendwo etwas wächst, was ein Bild wert ist. Leider ist der große Pflaumenbaum auseinander gebrochen, was wirklich Schade ist, zum einen war er Schattenspender, Lebensraum für viele Vögel und natürlich waren tolle Pflaumen daran. Leider wurde er wohl nicht so gut beschnitten und er faulte von innen was dann irgendwann zum Bruch führte. Er hatte auch sehr viele Früchte, die natürlich auch dazu beitrugen das sich das Gewicht auf den Ästen verdoppelte. Der zweite dünnere Pflaumenbaum hat inzwischen auch schon zu kämpfen, so das ein zwei Äste abgebrochen sind. Inzwischen muss er ein wenig gestützt werden. Der Mirabellenbaum und die drei Apfelbäume sind auch sehr voll. In meinem kleinen Gemüsebeet wächst es auch sehr gut, die Kartoffelpflanzen wachsen und wachsen und auch die Radieschen haben schon geschmeckt, nur der Rettich war etwas holzig gewesen.  Die Möhren sind auch  am kommen, man merkt das der Boden gut ist. Auch die Champignons mögen den Boden und sie wachsen regelmäßig nach.

Nun lasse ich aber ein paar Bilder sprechen. :-)

 

 

Blumen aus dem Garten :-)